Sitemap-Generator

Verwenden Sie den Sitemap-Generator aus dem Bereich Extras des Hauptmenüs, um Ihre Website zu organisieren und sicherzustellen, dass alle Seiten von Suchmaschinen gefunden werden können. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn Ihre Seite Macromedia Flash oder Java-Script-Menüs verwendet, die keine HTML-Links enthalten.

Um eine Sitemap zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie die URL der Website in das Feld Start-URL ein oder wählen Sie eine lokale Datei über die Schaltfläche Lokale Datei aus.
  2. Legen Sie die maximale Anzahl an Threads (gleichzeitigen Abfragen) und die gewünschte Scan-Tiefe (Ebene, bis zu der Hello Engines! scannt) für die angegebene URL fest.
  3. Wenn nötig, legen Sie in den Zusätzlichen Einstellungen eine maximale Anzahl an Ergebnissen fest, die Sie erhalten möchten oder bestimmte URLs, die übersprungen werden sollen.  
  4. Verwenden Sie die Schaltfläche Start, um den Vorgang zu starten und warten Sie, bis er abgeschlossen wurde.

Die Ergebnisse des Scans enthalten Seitenparameter, das heißt die URL, Titel, Description-Tag, Größe, Wichtigkeit etc.

In dem Sie ein Element aus der Liste auswählen, können Sie sich weitere Details ansehen, indem Sie auf Eigenschaften im Menü klicken. Hier können Sie außerdem den Titel, die Beschreibung, die Änderungsfrequenz und die Wichtigkeit ändern. Auf dem Reiter Links sehen Sie die ein- und ausgehenden Links der Seite.

Markieren Sie alle Seiten, die Sie für die Sitemap verwenden möchten und wechseln Sie dann auf den Reiter Sitemap.

 

Klicken Sie auf Generieren, um eine Sitemap im XML-Format zu erhalten und um vorgenommene Änderungen im Ergebnis zu übernehmen.

Zusätzlich können Sie eine Sortierung festlegen, die entweder Standard, aufsteigend oder absteigend sein kann.

Speichern Sie die Ergebnisse oder exportieren Sie die .xml-Datei für die weitere Verwendung.